Jetzt auch im Handelsblatt: Wie es mit den Kryptowährungen weiter geht:
 
https://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/devisen-rohstoffe/kryptowaehrungen-groesste-blase-in-der-geschichte-der-menschheit-wie-es-mit-dem-bitcoin-weitergeht/23767094.html?ticket=ST-12090-t27T74yfGcb2URZIo9jF-ap1
 
Nach unserer Einschätzung wird es wesentlich davon abhängen, wie sich der Euroraum entwickelt. Bleibt der Euro stabil, dann werden auch die Kryptowährungen zunächst stagnieren. Kriselt der Euro z.B. wegen des italienischen Haushaltsstreits, dann werden auch Bitcoin und Co. eine neue Konjunkturblüte erleben.