Andreas Hey
Dr. Andreas Hey ist Sachverständiger für
  • Insolvenzuntersuchungen (öffentlich bestellt und vereidigt)
  • Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, Immobilienbewertung (zertifiziert)
  • Unternehmensbewertung von KMU
  • buchmäßige Feststellung von Schäden bei Einbruch, Diebstahl und Brand

sebastiangerhard.de-DSC_2799Dr. Andreas Hey studierte nach der Ausbildung zum Bankkaufmann Betriebswirtschaftslehre an den Universitäten Paderborn und Nottingham (GB) sowie Volkswirtschaftslehre an der Universität Paderborn. Es folgte eine langjährige Tätigkeit als Wirtschaftsreferent der StA Magdeburg im Bereich der forensischen Wirtschaftsprüfung und internen Revision. Als CFO sammelte Dr. Hey Erfahrungen in einem internationalen Konzern (Flextronics). Als Gründungsgeschäftsführer der XtremeAir GmbH hat er den Hersteller von ein- & zweisitzigen Kunstflugzeugen aufgebaut. Seit 2003 ist er Geschäftsführer der Audita – Dr. Hey Consulting GmbH und seit Mai 2013 Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Insolvenzuntersuchungen. Dr. Hey ist Autor zahlreicher Aufsätze und Bücher zu betriebswirtschaftlichen und wirtschaftsrechtlichen Themen.


Herr Dr. Hey verfasst Gutachten zu:

  • strafrechtlichen Themen – Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung
  • IT Forensik
  • Sanierung
  • betriebs- und volkswirtschaftlichen Themen
  • Unternehmensbewertung
  • Bewertung von Immobilien

Die von der Audita verfassten Gutachten werden in aller Regel von Dr. Hey vor Gericht vertreten.

Dr. Andreas Hey ist Mitglied im Institut für Insolvenzrecht Hannover.

Catherina Mangelsdorf-Reinhold

Frau Mangelsdorf ist Sachverständige für

  • Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, Immobilienbewertung (zertifiziert)
  • Buchmäßige Ermittlung von Betriebsunterbrechungsschäden
  • Unternehmensbewertung
  • Ermittlung des unterhaltsrechtlich relevanten Einkommens

mangelsdorf-reinholdFrau Catherina Mangelsdorf-Reinhold schloss ihr Studium an der Technischen Universität in Magdeburg als Diplomingenieurökonom für Allgemeinen Maschinenbau ab. Es folgte eine mehrjährige Tätigkeit an einem Förderinstitut des Landes Sachsen-Anhalt mit dem Schwerpunkt Controlling und Entwicklung von Controllingsystemen für spezifische Anwendungsgebiete. Danach wechselte Sie in verschiedene kaufmännische Assistenzbereiche, Finanzbuchhaltung und Controllingtätigkeiten der Wirtschaftszweige Maschinenbau, Biotechnologie, Fahrzeugbau und Medizintechnik.


Frau Mangelsdorf-Reinhold erstellt seit mehreren Jahren Gutachten für die Bereiche:

  • Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung,
  • Schlussrechnungsprüfung für Insolvenzverfahren, sowie Unternehmensbewertung
  • bebauten und unbebauten Immobilien
Sebastian Gerhard

PortraitSGHerr Sebastian Gerhard gründete 1997 während des Studiums der Wirtschaftswissenschaften (das Studium schloss Herr Gerhard mit einem Bachelor of Art ab) die venturemedia GmbH – eine Multimediaagentur, die sich auf Content-Management-Redaktionssysteme für Medienunternehmen
spezialisierte und deren Produkte bis heute in mehreren Redaktionen großer Tageszeitungen in Norddeutschland eingesetzt werden. Kurz darauf entstand die rocketPC GmbH, ein Hardwareversandhändler, die er als Ausbilder und Geschäftsführender Gesellschafter bis 2010 begleitete. 2009 kam die Fotografirma hinzu, eine Fotografenagentur mit Schwerpunkt Presse- und Konzertfotografie. ab.


Aus diesen praktischen Erfahrungen heraus betreut Herr Gerhard betriebswirtschaftliche Gutachten zu:

  • E-Commerce und Social Media
  • IT Forensik
  • Versicherungsbetrug
  • Daten- und Bildmanipulation
Anna Kulikov
Frau Anna Kulikov ist Sachverständige für
  • Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung

Frau Anna Kulikov studierte nach dem Abitur und Ausbildung Wirtschaftsrecht an der Fachhochschule Wolfenbüttel. Schon während Ihres Studiums absolvierte sie mehrere Praktikumsstationen rund um die Insolvenz. So war sie mehrere Jahre bei einem Insolvenzverwalter tätig und schrieb ihre Bachelorarbeit im Rahmen eines Praktikums bei der Audita – Dr. Hey Consulting GmbH.


Frau Kulkov unterstützt uns bei Gutachten zu:

  • Zahlungsunfähigkeit
  • Überschuldung
  • Unternehmensbewertung
  • Versicherungsbetrug
Peter Lühr
Herr Peter Lühr ist Sachverständiger für
  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen für KMU
  • Bewertung von Unternehmen im Pflegebereich

foto audita Peter Lühr studierte nach der Ausbildung zum Bankkaufmann Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule Kiel. Nach dem Studium und der Tätigkeit in der Sanierungsabteilung der Deutschen Bank zu Lübeck etablierte Herr Lühr ein international tätiges Handelsunternehmen im Bereich Wassersport. Nach dessen Verkauf war Herr Lühr in verschiedenen Unternehmen und Branchen tätig bevor er Ende der 90er Jahre das Produktmanagement der ORGA – Kartensysteme als Head of PM übernahm. Seit 2004 ist Herr Lühr als Berater und Gutachter elbstständig.


Herr Peter Lühr bearbeitet Gutachten für folgende Bereiche:

  • Sanierungsgutachten nach dem IDW S 6 Standard
  • Gutachten zu verschiedenen Formen der Wirtschaftskriminalität – Gutachten für Versicherungen (Versicherungsbetrug)
Tanja König
Frau König ist Sachverständige für
  • Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung
  • buchmäßige Feststellung von Schäden bei Einbruch, Diebstahl und Brand
  • Buchmäßige Ermittlung von Warenschäden

koenigNach Ableistung ihres Vorbereitungsdienstes zur Stadtassistent-Anwärterin bei der Stadt Laatzen im Juni 1990 war Frau König für eine Unternehmensberatung und eine renommierte Rechtsanwaltskanzlei in der Region Hannover tätig. Ihre Strafrechtsbezüge hat sie kontinuierlich ausgebaut und arbeitet seit einigen Jahren u. a. für Strafverteidiger. Insbesondere verfasst sie juristische Schriftsätze und unterstützt Rechtsanwälte von der Hauptverhandlung bis zum Revisionsverfahren. Frau Tanja König ist unsere Fachfrau für allgemeine und Wirtschaftsstrafrechtsangelegenheiten, speziell auf dem Gebiet der Versicherungsbetrugsdelikte.


Frau König unterstützt uns in folgenden Bereichen:

  • Betriebswirtschaftliche Gutachten für Gerichte und Staatsanwaltschaften, u. a. Prüfung der Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung (Zivil- und Strafverfahren), Unterhaltsberechnung, Berechnung des Zugewinnausgleichs (Scheidungs- und Zivilverfahren)
  • Gutachten für Versicherungen, z. B. im Falle des Verdachts auf Versicherungsbetrug betriebswirtschaftliche Privatgutachten