Immobilienmediation im Familienrecht

Scheidungen sind immer bitter. Wir sind mittlerweile 10 Jahren auch als Sachverständige in Familiensachen tätig. Schwerpunkte bilden Unternehmensbewertung und Feststellung unterhaltspflichtiges Einkommen aber eben auch Immobilienbewertung.

Vermutlich kennen es die meisten hier. Über die Vermögensauseinandersetzung werden auch die emotionalen Wunden mit behandelt. Die Akten wachsen und die Schriftsätze werden dicker. Gutachter werden beauftragt und kosten für alle Beteiligten Zeit und Geld.

In Zusammenarbeit mit Rechtsanwälten haben wir ein „Immobilienmediationsverfahren“entwickelt.

Im Rahmen dieses Verfahrens konnten wir außerhalb der Verhandlung das Thema „Immobilie“ in knapp 80% der Fälle mit den Anwälten und ihren Parteien vergleichsweise schnell und preiswert und vor allen Dingen konsensual erledigen.

Meist ist damit auch ein großer Block aus der „Scheidungsmauer“ gelöst.

https://www.zeit.de/zeit-magazin/leben/2020-11/partnerschaft-trennung-beziehung-paartherapie-familienrecht?wt_zmc=sm.int.zonaudev.twitter.ref.zeitde.redpost.link.x&utm_medium=sm&utm_source=twitter_zonaudev_int&utm_campaign=ref&utm_content=zeitde_redpost_link_x

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.