Wen vertreten die Gewerkschaften?

Der DGB fordert, dass alle Asylbewerber mit deutschen Leistungsbeziehern gleich gestellt werden. Mir stellt sich die Frage, ob das etwas ist, was den gewerkschaftlich organisierten Arbeitnehmern tatsächlich als Problem auf den Nägeln brennt? https://www.welt.de/politik/deutschland/plus238919557/Migrationspolitik-Staatsleistungen-wie-fuer-ukrainische-Fluechtlinge-kuenftig-fuer-alle-Asylbewerber.html

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.