Allianz kippt Rückzahlungsgarantie

Die Nachricht kommt unspektakulär daher. Und dennoch bedeutet sie das Ende der privaten Altersversorgung, wie wir sie kennen. Die Folgen sind in Gänze noch gar nicht abzusehen.


https://www.spiegel.de/wirtschaft/service/allianz-will-lebensversicherungen-kuenftig-ohne-volle-beitragsgarantie-verkaufen-a-bcdb79df-81fb-4d9f-8877-f1063a7fd6c9


Neben den künftigen Kunden, denen auch erstmal den Konsumverzicht, wegen was eigentlich, verkaufen muss, werden sich auch die Anlagestrategien der Versicherungen verändern.

Den Konsum zur Ankurbelung der Wirtschaft jetzt vorzuziehen, ist ja ein Ziel der aktuellen Zinspolitik. Aber es gibt eben auch eine ganze Reihe von Zielkonflikten. Beiden sinkenden Rentenniveaus, einer zunehmenden Belastung der Sozialsysteme (gerade auch im Bereich der Krankenkassen und der Pflege) wäre in Krisenzeiten die private Vermögens- und Vorsorgebildung umso wichtiger. Das wird nun unattraktiv gemacht. Andere Versicherer werden folgen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.