Condor schon wieder kurz vor der Insolvenz

Meine kleine Serie über die Folgen des Lockdowns bekommt eine Fortsetzung.

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/unternehmen/condor-ferienflieger-braucht-frisches-geld-101.html

„Das ausbleibende Ostergeschäft stößt den Ferienflieger Condor zurück in die Krise: Das Unternehmen, das erst im vergangenen Jahr vom Staat gerettet worden war, braucht frisches Geld.“

Es wird ein Trauerspiel in mehreren Akten aufgeführt.

Die Konsequenzen kann sich jeder selbst ausdenken.

BER hat seinen Finanzbedarf ja schon angemeldet. Und von aus weiter zu Herstellern, Maintenance, Catering, usw.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.