Daimler verlegt Motorenproduktion

Daimler verlegt also die Motorenproduktion aus Deutschland weg. Eine ähnliche Meldung gab es von BMW.

Wie naiv muss man denn sein? Da werden quasi im Minutentakt die Grenzwerte verschärft, die das faktische Aus der Verbrennungsmotoren in D bedeuten. Die modernsten und besten Motoren der Welt werden zwar nicht abgeschafft, aber eben woanders gebaut und eingesetzt.

In der globalen Summe der Emissionen wird sich nichts ändern, nur die Wertschöpfung, die Arbeitsplätze, die Steuern und der Wohlstand sind eben auch nicht weg, sondern nur woanders – eben in China. Und was dann auch relativ schnell weg ist, ist das Wissen. Wir kennen das von alten Handwerksberufen. Was so einfach aussieht wie Böttcher oder Korbflechter ist eben doch nicht so einfach. So D mal führend in der Kernkraft war, so wird es auch innerhalb kürzester Zeit die Technologierführerschaft bei den Verbrennungsmotoren verlieren.

https://www.wiwo.de/unternehmen/auto/motorenbau-in-china-daimler-mitarbeiter-zerknirscht-diese-chance-haben-wir-jetzt-verpasst/26632580.html

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.