Inflation bei 3,8 %

Die offizielle Inflation beträgt 3,8%.


https://www.t-online.de/nachrichten/id_90536400/inflation-teuerung-steigt-im-juli-auf-3-8-prozent.html


Nachdem sich in den USA mit den dortigen 5% im Mai bereits angedeutet hat, dass das internationale Gelddrucken auch die Preise treibt, zeigen sich jetzt in Deutschland und Europa die Konsequenzen.
Die EZB muss sich jetzt auf ihre originäre Aufgabe der Preisstabilität konzentrieren, sonst droht eine Dauerinflatuon, die sich auch zu einer Hyperinflation mit einhergehender Wirtschaftskrise ausweiten kann.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.