Novemberhilfen stehen bereit

Die Novemberhilfen sind da! So oder so ähnlich lauten die Jubelarien. Gar nicht so schlecht, wenn man bedenkt, dass heute der 1. Dezember ist. Und die Dezemberhilfen sind auch schon angekündigt. Vielleicht kann sich der eine oder andere dann über ein staatliches oder stattliches Weihnachtsgeschenk freuen.

Was dabei außen vor bleibt ist, dass die IT Infrastruktur und Software nicht an das erhöhte Belastungsmaß angepasst wurden. So sind viele Seiten der Förderbanken tagsüber nicht zu erreichen. Der Antragsweg ist beschwerlich, vermutlich basierend auf den Erfahrungen von zahlreichen mißbräuchlichen Nutzungen.

Gleichzeitig nehme ich aus meiner Mandantschaft wahr, dass die Zügel bei denjenigen Unternehmen deutlich angezogen werden, die noch Steuern zahlen (deutliche Unterschiede in verschiedenen Finanzämtern seien konzidiert).

https://www-nzz-ch.cdn.ampproject.org/c/s/www.nzz.ch/amp/wirtschaft/deutsche-corona-hilfen-grosszuegiges-novembermodell-ist-endlich-ld.1589521

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.