Reform der Privatinsolvenz

Die Reform der Privatinsolvenz steht wieder auf der Agenda. Zu recht verweist der Autor darauf, dass, wenn die düsteren Prognosen der Wirtschaftswissenschaftler über Zombieunternehmen und die erwartete Insolvenzwelle zutreffend sind, dann auch die Frage der privaten Überschuldung in einem bisher ungeahnten Maß relevant werden wird.


https://www.welt.de/finanzen/verbraucher/article215163316/Verbraucherschuetzer-Restschuldbefreiung-drei-Jahre-nach-Privatinsolvenz.html

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.