Sachsen – Anhalt – Landtagswahl

Die Wahl in Sachsen-Anhalt ist heute Gesprächsthema Nr. 1.

Die CDU hat die Wahl gewonnen, die AfD hat leichte Verluste erlitten. Die SPD schmiert auf ein einstelliges Ergebnis ab und die Prozente der Linken schmelzen wie Eis in der Sonne. Dass die Bäume für die Grünen wohl doch nicht in den Himmel wachsen, hat diese Wahl genauso bewiesen, wie umgekehrt die Tatsache, dass die FDP wieder in den Landtag eingezogen ist. LKR und DieBasis haben in diesem Wahlkampf keine Rolle gespielt.

Ein Ausrufezeichen haben die Freien Wähler gesetzt. Mit 3,2% haben sich die Hoffnungen nicht ganz erfüllt, aber dennoch vor dem Hintergrund der medialen Fokussierung auf das Duell CDU – AfD ist das Erreichte hoch respektabel.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.