Subventionsbetrug in der PKS

Zum Ende letzter Woche wurde die PKS 2020 durch Innenminister Seehofer vorgestellt.

Es verwundert nicht, dass der Subventionsbetrug in diesem Bericht eine herausragende Rolle spielt.

https://www.waz.de/video/kriminalstatistik-2020-mehr-subventionsbetrug-und-haeusliche-gewalt-id232049425.html

Grund sind die Coronahilfsmaßnahmen, die eben auch zum Teil betrügerisch erschlichen worden sind.

Die PKS bildet in diesem Bereich aber mitnichten das wahre Betrugsgeschehen ab. Die Polizei spielt in der Ermittlung von Subventionsbetrug eine eher untergeordnete Rolle, und wird eingesetzt, wenn es z.B. um die Gewährung rechtlichen Gehörs geht.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.